Wie muss ich die abtippen?

Wie bekomme ich einen Klingelton auf mein Handy? Wie verbinde ich mein Handy mit dem Computer?

Beitragvon Roman E. » Mi Aug 28, 2002 2:22 pm

Was bedeuten die Zahlen in Klammern? Die Abstände zwischen den zahlen bedeuten ein Leerzeichen oder? Außerdem hab ich bei der 9 das Leerzeichen
Roman E.
 

nein!!!

Beitragvon maxi08 » Sa Aug 31, 2002 2:42 pm

also die leerzeichen musst du gar nicht beachten (beim nokia zumindest nicht..) also tipp einfach nur die buchstaben ein und die zahlen dann klappt's schon irgendwie!!!
BYE MAXI08
Benutzeravatar
maxi08
Handy Freak
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr Jul 12, 2002 10:40 pm
Wohnort: Bonn

Beitragvon Zick3 » Mi Sep 11, 2002 7:07 pm

geht nicht....

(siemens s45) beispiel X von Xzibit.
klingt scheisse nach lala
Zick3
 

ok...

Beitragvon maxi08 » Sa Sep 14, 2002 11:35 am

... mit siemens kenne ich mich jetzt überhaupt nicht aus, mein eintrag da oben hat sich eher auf NOKIA bezogen
Benutzeravatar
maxi08
Handy Freak
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr Jul 12, 2002 10:40 pm
Wohnort: Bonn

Beitragvon Kugel » So Sep 29, 2002 2:03 pm

Sorry Leute aber ich hab das immer noch nicht ganz verstanden!!
Ich hab jetzt hier:
----
666: Alarma 4 A2 R1 E1 R1 E1 E1 R1 A2 R1 E1 R1 E1 F1 R1 A2 R1 E1 R1 E1 E1 R1 E1 A1 R1 E1 B1
----
So und wie gebe ich das jetzt in mein Motorola t 191 ein? Wenn ich einfach die Buchstaben und Zahlen sinnlos hintereinander eingebe, kommt da doch nur quatsch bei rum?

Kugel
Kugel
Junior Member
 
Beiträge: 1
Registriert: So Sep 29, 2002 1:30 pm

Beitragvon DiaMausi » Mo Okt 28, 2002 5:32 pm

Martin hat geschrieben:Ich habe ein Motorola t 191 . Da sind im toneditor notenlinien. wenn ich die tastenkombination eingebe kommt ein anderer tonheraus
.....
ichahbe das selbe problem was soll ich den jketzt machen?? habe auch das motorola t-191 mit notenlienen also toneditor ..
DiaMausi
 

Vorherige

Zurück zu Klingelton Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
fff