Seite 1 von 1

Klingeltöne für Motorola kein Problem!! Hier ist die Lösung!

BeitragVerfasst: Mi Jan 29, 2003 8:18 pm
von Seelenfliege
Ich hab mal ein wenig rumgeschaut.
Ist doch gar nicht so wild etwas für Motorola zum Eintippen zu finden.

Man verwende lediglich den Coding Workshop Ringtone Converter!
Der wandelt nämlich Midis und RTTTL's ect.. in das passende Format um.
Dabei kann man sein Handy in der Software einstellen, Klingelton wählen, Button zum Konvertieren drücken.
Jetzt muss man nur noch den umgewandelten Ton ins Handy tippen. FERTIG !

Unterstützt werden so ziemlich alle Motorola Handys, die einen Tonenditor haben.

Ps.: Auf Englischen/Amerikanischen Seiten findet man mehr als nur unter *** !!!!

BeitragVerfasst: Mi Feb 05, 2003 4:07 pm
von Gast
:oops: das habe ich nicht ganz verstanden was ist den dieser coverey oder was das heist wo bekomm ich dan her?mb

BeitragVerfasst: Mi Feb 05, 2003 4:08 pm
von Gast
:oops: das habe ich nicht ganz verstanden was ist den dieser coverey oder was das heist wo bekomm ich dan her?mb

BeitragVerfasst: Mi Feb 05, 2003 4:37 pm
von Seelenfliege
Anonymous hat geschrieben::oops: das habe ich nicht ganz verstanden was ist den dieser coverey oder was das heist wo bekomm ich dan her?mb


Converter heißt das. Damit kann man Klingeltöne die in RTTTL oder MIDI ider im .TXT Format sind umwandeln für das passende Motorola Handy.
Diesen umgewandelten Code kannst Du dann im Toneditor von deinem Handy abtippen. Fertig.

Wo Du das her bekommst? Schau mal zB. in einer Suchmaschine:
"Coding Workshop Ringtone Converter"

BeitragVerfasst: So Jun 29, 2003 12:56 pm
von Seelenfliege
Ich hab jetzt bestimmt 15 verschiedene Klingeltöne in mein V66 eingetippt.
Weiß jemand, wieviele auf das Handy passen bis es voll ist?

BeitragVerfasst: Mi Jul 23, 2003 1:46 pm
von Gast
Das Problem mit dem Programm is nur, das man das nur einmal benutzen kann und dann den Registrierungscode braucht...

Will den jemand hier ausstellen? :wink:

BeitragVerfasst: Mi Jul 23, 2003 8:41 pm
von Gast
Anonymous hat geschrieben:Das Problem mit dem Programm is nur, das man das nur einmal benutzen kann und dann den Registrierungscode braucht...

Will den jemand hier ausstellen? :wink:


Es gibt doch genügend Möglichkeiten daran zu kommen!!!

BeitragVerfasst: Mi Jul 23, 2003 9:23 pm
von Gast
dann stell den link hier rein für version 4.4.8
das würd ich gern sehen... ich hab mich nämlich halbtot gesucht...