Musik für’s Handy – Download oder Streaming?

Spätestens mit dem iPhone haben sich moderne Smartphones zu einer ernsthaften Konkurrenz für MP3-Player entwickelt. In einiger Zeit werden Handys mobile MP3-Player wohl vollständig ersetzen. Daher stellt sich die Frage, wie man sein Handy am besten mit Musik “füttert”.
Um Musik auf dem Handy abzuspielen gibt es zwei Alternativen: der direkte Download der Musikdateien oder das Streaming der Musik aus dem Internet.

Downloads: Amazon oft günstiger als iTunes

Downloads von aktuellen Charthits auf deinen Computer und Handy bieten zum Beispiel Amazon MP3 und Musicload. MP3s von Amazon können auf dem PC mit allen gängigen MP3-Playern wie iTunes oder Windows Media Player abgespielt werden. Für Smartphones (Android und Blackberry) können die MP3-Dateien per App auch direkt mit dem Handy synchronisiert werden. Für das iPhone steht (noch?) keine App bereit, die Songs können aber über iTunes auf das iPhone kopiert werden. Diese zusätzliche Arbeit kann sich dennoch lohnen, denn viele Songs sind bei Amazon günstiger als im iTunes Store.  Zudem werden den Nutzern bei Amazon und Musicload im Vergleich zu iTunes mehr Rechte eingeräumt. So kann Musik auch für den privaten Gebrauch kopiert und auf CD gebrannt werden.
Auch bei Musicload können Songs auf den PC und auf’s Handy geladen werden. Das Angebot umfasst mehr als 6 Mio. Songs. Die Dateien stehen im Format MP3 und WAV zur Verfügung. Für die Übertragung auf ein iPhone oder einen iPod wird ebenfalls iTunes benötigt.

Streaming: 15 Mio. Songs bei Napster

In kürzester Zeit sind in den vergangenen Monaten Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer oder Simfy auf dem deutschen Markt gestartet. Einer der ältesten und etabliertesten Anbieter ist die ehemalige Tauschbörse Napster.

Napster bietet 15 Mio. Songs, die du sowohl am PC als auch mobil auf iPhone und Android-Smartphones hören kannst. Die Musik wird über eine WLAN- oder mobile Internetverbindung auf dein Handy gestreamt, können aber auch zum Offline-Hören gespeichert werden.

Zurzeit bietet Napster neuen Usern an, das Angebot 7 Tage unverbindlich zu testen. Die Testphase kann jederzeit gekündigt werden. Zur Anmeldung für den kostenlosen 7-Tage-Test geht es hier.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.